Zuckerfrei

Manchmal höre ich von Trauungen, in denen das perfekte Paar zum perfekten Zeitpunkt in der perfekten Location sich das Ja-Wort gibt. Alles unglaublich toll und mit Sternchen bewertet, passend in jedes Privatsender-Klischee.

Ich finde, so etwas wird der vorhandenen Liebe einfach nicht gerecht. Sie bedarf in ihrer Darstellung in der Feier keiner zuckersüßen Überhöhung – real und liebevoll, das reicht.

 

Eure Liebe ist schön

sie ist perfekt, gerade weil sie menschlich ist,

zärtlich und manchmal voller Leidenschaft

sie hört zu, leitet mit leiser Stimme,

deckt auf ohne zu entblößen,

lässt zu, berührt, gibt frei, pulsiert im gleichen Schlag.

Bedarf nicht der Überhöhung, ist gut so wie sie ist,

muss nicht süß sein oder fehlerfrei perfektioniert,

das hat sie nicht nötig

ist lieber real, durchdringt jedes Klischee

ist einfach von euch, so wie ihr seid,

nicht mehr, nicht weniger

einfach nur gut und immer gut genug. © JJ

(Die Darstellung und Beurteilung dieses Themas gibt die Meinung des Autors/ der Autorin wieder, nicht automatisch aller Mitglieder der AGFT)

 

Photo by Kristina Litvjak on Unsplash

Kommentieren