• Noch mehr trauen… – besondere Chancen einer Trauungszeremonie

    Eine Hochzeitsfeier ist die besondere Mitteilung und das Miteinander-Teilen einer besonderen Zustimmung zweier Menschen zueinander in der Gemeinschaft, von der sich die beiden einzeln und gemeinsam mit ihrem ganzen Leben und Zusammenleben getragen fühlen und von der sie weiterhin getragen sein wollen.

    Weiterlesen
  • Klaus Behner: Ich bin freier Theologe – mein Traumberuf

    Klaus Behner begleitet Brautpaare in freien Zeremonien. Was reizt ihn an dieser Arbeit? Und wie ist das, wenn man regelmäßig den unterschiedlichsten Paaren hilft, den Bund fürs Leben zu schließen.

    Weiterlesen
  • „Gebete“ in einer Freien Trauung? Nein und Ja …

    Manchmal wünschen sich Paare oder wünscht sich die/der eine von beiden, während der freien Trauungszeremonie auch ein Gebet zu sprechen. Ich erläutere ihnen dann kurz die Bedingungen, unter denen das für mich möglich ist. Hier einmal eine etwas ausführlichere Erläuterung: „Beten“, „Gebete“ – was ist das?

    Weiterlesen
  • Freie Trauungen: nichts für „Feiglinge“!

    Der Wunsch nach Freien Trauungen, den es vermehrt seit gut 20 Jahren gibt, war und ist Hinweis auf neue Herausforderungen im zweisamen Zusammenleben. Es wird aber viel zu selten gesehen, dass dieser Wunsch auch ein Hinweis ist auf neue Qualitäten heutiger Paarbeziehungen.

    Weiterlesen