Aus dem Blog

  • Wo warst du

    Manchmal wird ein Redner, der die Gedichte anderer in seinen Reden nutzt, selbst zum Dichter. Die Freude an der Sprache ist ja ein Teil des Berufs. Die bildhafte Sprache der Lyrik hilft, Dinge ausdrücken zu können, die rational nicht zu fassen sind, doch im Fühlen unser Leben bestimmen.

    Weiterlesen
  • Warum ich immer wieder JA sagen würde!

    Heiraten, JA sagen, das ist ein besonderer Moment in der  Lebensgeschichte eines Paares.

    Weiterlesen
  • Empfehlung – Podcast Freie Theologen und Freie Rituale

    „Es tut sich was in der Gesellschaft, wenn selbst die Medien unsere Gedanken bringen.“ So kommentierte eine Kollegin diese Sendung.

    Weiterlesen