Aus dem Blog

  • Was ist bei einer Freien Trauung heute anders als vor über 20 Jahren?

    Das Phänomen Freie Hochzeit / Trauung ist eine vergleichsweise junge Erscheinung – bedenken wir, dass seit Jahrtausenden geheiratet wird. Doch erst vor rund 20 bis 30 Jahren kamen junge Leute auf die Idee, es anders haben zu wollen, als es ihnen die beiden sog. Amtskirchen mit ihren recht festen liturgischen Formen bei einem Traugottesdienst jeweils anbieten.

    Weiterlesen
  • Wozu eine Vorratstasche?

    Vier Jahre nach der Freien Trauung beerdigt Markus Grünling dem damaligen Bräutigam. Ein Essay, auf der Zugfahrt zur Trauerfeier entstanden.

    Weiterlesen
  • Die Brücke

    Gelegentlich genügt der richtige Standort, um mit einem Blick eine ganz Stadt samt deren Geschichte zu überblicken. Wer je auf der steineren Brücke von Regensburg stand, weiß wovon ich spreche.

    Weiterlesen