Aus dem Blog

  • Daniela Berg: Ich bin freie Theologin – mein Traumberuf

    Daniela Berg begleitet Brautpaare in freien Zeremonien. Was reizt sie an dieser Arbeit? Und wie ist das, wenn man regelmäßig den unterschiedlichsten Paaren hilft, den Bund fürs Leben zu schließen.

    Weiterlesen
  • „Gebete“ in einer Freien Trauung? Nein und Ja …

    Manchmal wünschen sich Paare oder wünscht sich die/der eine von beiden, während der freien Trauungszeremonie auch ein Gebet zu sprechen. Ich erläutere ihnen dann kurz die Bedingungen, unter denen das für mich möglich ist. Hier einmal eine etwas ausführlichere Erläuterung: „Beten“, „Gebete“ – was ist das?

    Weiterlesen
  • Buchempfehlung – Warum die Frau den Hut aufhatte

    Die Hochzeit ist ein Übergangsritual. Was das meint, ist in diesem Buch von Angelika-Benedicta Hirsch nachzulesen. Wer Hochzeiten gestaltet und Hochzeitsreden hält, findet hier wertvolle Einsichtung zu Sinn, Geschichte, Struktur und Dynamik von Hochzeitsritualen.

    Weiterlesen