Aus dem Blog

  • Was ist „frei“ an den Freien Theologen der AGFT?

    Wir Freien Theologen in der AGFT arbeiten unabhängig von Kirchen und Glaubensgemeinschaften. Wir sind offen für die Weltanschauungen und religiösen Traditionen, die die Brautpaare mitbringen. Daraus entwickeln wir eine Trauzeremonie, die zum Paar passt.

    Weiterlesen
  • Freie Trauungen: nichts für „Feiglinge“!

    Der Wunsch nach Freien Trauungen, den es vermehrt seit gut 20 Jahren gibt, war und ist Hinweis auf neue Herausforderungen im zweisamen Zusammenleben. Es wird aber viel zu selten gesehen, dass dieser Wunsch auch ein Hinweis ist auf neue Qualitäten heutiger Paarbeziehungen.

    Weiterlesen
  • Hausaufgaben für das Brautpaar? Jawohl!

    Eine Hochzeitszeremonie kann nur dann wirklich persönlich und individuell gestaltet werden, wenn das Brautpaar sich mit seinen Wünschen und Ideen in die Vorbereitungen einbringt. Ich unterstützt meine Brautpaare mit Hausaufgaben dabei, solche eigenen Ideen zu entwickeln und habe damit gute Erfahrungen gemacht.

    Weiterlesen